Sebastian Erhart

Physiotherapeut
Sebastian Erhart hat sein Abitur im The Kings Hospital, Dublin 2014 abgeschlossen.
Dort konnte er Einblicke durch Aktive Teilnahme in diversen Sportarten wie Rudern und Rugby gewinnen.
Nach 2014 bereiste Sebastian Südostasien und Australien. Dort konnte er sich nicht nur kulturell bereichern, sondern auch seine Fähigkeiten im Kitesurfen verbessern. Sebastian ist ein Begeisterter des Wassersports. Von Segeln über Wind- und Kitesurfen bis hin zu Tauchen lässt er nichts aus. Im Alltag betreibt er gerne Kraftsport, powert sich beim Kickboxen aus und geht leidenschaftlich gerne Laufen.

Gerade mit dem Laufen befasst sich Sebastian in allen Aspekten. Von der Biomechanik, über physiologische und unphysiologische Bewegungsabläufe bis hin zu diversen Läufer-Stilen erkennt und bewertet er alle diese Facetten gerne sowohl privat, als auch beruflich.
Im Zuge dessen, hat sich die berufliche Umstrukturierung in die Physiotherapie Alexandros Swoch für beide Seiten als positive Ergänzung herausgestellt.

Seit dem Sebastian im März 2019 staatlich geprüfter Physiotherapeut ist, bringt er nicht nur das erlernte Fachwissen sondern auch seine Leidenschaft zum Sport mit in die Behandlung und an den Patienten.

Wir freuen uns sehr, dass Sebastian Teil unseres Team ist!