27 Knochen, 36 Gelenke und 39 Muskeln – Die Ursachen für Handschmerzen können sehr vielfältig sein. Meistens entstehen sie durch zu starke oder falsche Belastung. Ob Einschränkungen beim Kochen, Flaschen aufdrehen oder arbeiten am Computer – die Auswirkungen auf den Alltag können groß sein.

Die häufigsten Ursachen:

  • Überlastung durch jahrelange, immer gleiche Tätigkeiten (Büroarbeiten, handwerkliche Tätigkeiten, ...)
  • Frakturen (Brüche)
  • Distorsionen (Verstauchungen)
  • Gelenkverschleiß (Arthrose, Rhizarthrose)
  • Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis)
  • Engpass-Syndrome (z.B. Karpaltunnelsyndrom)
  • Ganglion (Überbein)
  • Ausrenkung (Luxation)
  • Bänderverletzungen und Sehnenverletzungen (Zerrung und Riss)

Patienten, die sich für das Thema Handschmerzen interessierten, suchten auch nach: