Heilpraktiker für Physiotherapie – Ihre Vorteile in unserer Praxis

Bei akuten oder chronischen Bewegungs- und Funktionsstörungen des Körpers bringt ein Besuch beim Physiotherapeut meist schnell Linderung. Doch bevor Sie einen Termin vereinbaren können, steht normalerweise ein Besuch bei Ihrem Hausarzt an. Nur er darf die oft dringend benötigte Behandlung verordnen. Grund dafür ist, dass Physiotherapeuten normalerweise weisungsgebunden sind. Das heißt, sie dürfen Therapien nur nach erfolgter Diagnose durch einen Arzt und nach dessen Vorgaben durchführen. Eine Ausnahme bildet der Heilpraktiker für Physiotherapie.

Physiotherapeutische Behandlung ohne ärztliche Verordnung

Als Heilpraktiker für Physiotherapie dürfen wir uns ohne ärztliche Verordnung in unserer Praxis
direkt Ihrer gesundheitlichen Probleme annehmen. Wir analysieren Ihre Beschwerden, stellen eine ausführliche physiotherapeutische Diagnose und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen Therapieplan. Vom ersten Gespräch über die Diagnose bis zur Behandlung bekommen Sie so alles aus einer vertrauten Hand. Die Grundlage dafür bildet die uns vorliegende Erlaubnis zur selbstständigen Ausübung der Heilkunde gemäß § 1 Heilpratikergesetz (HeilprG) für den Bereich der
Physiotherapie im Sinne von § 8 des Gesetzes über die Berufe in der Physiotherapie (MPhG).

Wichtig: Sollten wir bei der Diagnose feststellen, dass wir Ihre Beschwerden nicht behandeln können, klären wir Sie darüber auf und leiten Sie an einen Facharzt weiter.

Bei der Behandlung Ihrer funktionalen oder strukturellen Probleme setzen wir dieselben bewährten Heilmittel ein wie ein „klassischer“ staatlich anerkannter Physiotherapeut. Dazu zählen unter anderem:

Krankengymnastik
Massage
Manuelle Therapie
Manuelle Lymphdrainage
Krankengymnastik am Gerät
Ultraschalltherapie
Fangopackungen
Elektrotherapie

Welche Vorteile hat der Besuch beim Heilpraktiker für Physiotherapie?

Für Sie als Patient bringt die Behandlung in unserer Privatpraxis einige Vorteile mit sich. Ein gewichtiger Vorteil ist in der heutigen Zeit zweifelsohne die Zeitersparnis. Statt erst lange auf
einen Arzttermin zu warten, ohne die Sicherheit, die gewünschte Verordnung tatsächlich zu erhalten, vereinbaren Sie Ihren Termin einfach direkt mit uns. So sparen Sie sich einen Weg und wir können uns, ohne wertvolle Zeit zu verlieren, um Ihrer Beschwerden kümmern.

Ein weiterer Vorteil ist, dass nur Sie bestimmen, wann Ihre Beschwerden ausreichend behandelt sind. Eine feste Vorgabe zur Anzahl der Behandlungen, wie es bei ärztlichen Verordnungen der Fall ist,
gibt es in unserer Privatpraxis nicht. Das heißt selbstverständlich nicht, dass sich eine
Behandlung unnötig in die Länge ziehen muss. Nach der Diagnose geben wir Ihnen eine Empfehlung zur Anzahl der benötigten Termine. Je nach individuellem Behandlungsfortschritt kann es sinnvoll sein, weitere Termine zu vereinbaren. Manchmal sind die Beschwerden auch schneller verschwunden. Generell sind wir in unserer Physiotherapie-Praxis darauf bedacht, Sie so effektiv und kurz wie möglich,

aber so lang wie nötig zu behandeln.

Wer zahlt die Behandlung beim Heilpraktiker für Physiotherapie?

Die Therapie beim Heilpraktiker für Physiotherapie stellt immer eine Privatleistung dar. Die
gesetzlichen Krankenversicherungen bieten für die Behandlung in Privatpraxen in der Regel keine Kostenübernahme. Einige Versicherer bieten ihren Mitgliedern jedoch die Option, gegen einen Zusatzbeitrag Leistungen wie den Besuch beim Heilpraktiker in gewissem Maße einzuschließen. Fragen Sie gegebenenfalls bei Ihrem Versicherer nach, ob sich dieser an den Kosten für die physiotherapeutische Behandlung beteiligt oder diese ganz übernimmt.

Wenn Sie bereits eine private Zusatzversicherung besitzen, können Sie den Besuch in unserer Privatpraxis für Physiotherapie in Wilmersdorf-Schmargendorf dort geltend machen. Setzen Sie sich vorab mit Ihrer Versicherung in Verbindung und bitten Sie um Bestätigung der – je nach abgeschlossenem Tarif – anteiligen oder vollständigen Kostenübernahme. Private Krankenversicherungen schließen oftmals eine Übernahme von Kosten für die Heilbehandlung durch einen Heilpraktiker mit ein. Unsere Rechnung können Sie im Anschluss an die Behandlung zur Erstattung bei Ihrer Versicherung einreichen. Sind Sie sich unsicher, in welcher Höhe Ihre Krankenversicherung die Kosten übernimmt, kontaktieren Sie vorab Ihren Ansprechpartner.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Lassen Sie bei akuten Beschwerden keine Zeit verstreichen. Unsere Physiotherapeuten haben langjährige Berufserfahrung und sind für Sie da! Wir lindern Ihre Schmerzen, verbessern Ihre Beweglichkeit und befreien Sie mit einer professionellen Massage von Verspannungen. Vereinbaren Sie jetzt telefonisch oder online einen Termin und genießen Sie die Gewissheit, bei uns in guten

Händen zu sein.

Video