Besonders ältere Menschen leiden oft unter Hüftschmerzen. Hüftschmerzen bringen häufig erhebliche Bewegungseinschränkungen und Schonhaltungen mit sich. Der Grund sind oft Verschleißerscheinungen des Gelenkknorpels am Hüftgelenk. Sie können akut oder chronisch auftreten.

Die häufigsten Ursachen:

  • Überlastung
  • Fehlbelastung
  • Schenkelhalsfrakturen oder anderes Trauma
  • Ausrenken des Hüftgelenks (Luxation)
  • Hüftgelenkentzündung (Coxitis fugax)
  • funktionaler Beckenschiefstand
  • Schwangerschaft
  • Gefäßerkrankungen
  • Knochenschwund (Osteoporose)
  • Arthrose im Hüftgelenk (Koxarthrose)
  • Schleimbeutelentzündung (Bursitis)
  • Engpasssyndrom der Hüfte (Impingement)

Patienten, die sich für das Thema Hüftschmerzen interessierten, suchten auch nach: