Medizinischer Fachangestellter Physiotherapie

Medizinischer Fachangestellter Physiotherapie (MFP)

Auf einer Mitgliederversammlung des Deutschen Physio-Heilpraktiker Verbandes e.V. wurde über die Schaffung eines neuen Berufsbildes diskutiert!

Medizinischer Fachangestellter Physiotherapie (MFP)

Dieser soll den nach abgeschlossener dreijähriger Ausbildung den Praxisinhabern zuarbeiten und in den Bereichen

  • Anmeldung
  • Verwaltung
  • Gerätewanwendung
  • Gerätewartung
  • Erste Hilfe
  • zur Hand gehen.

Zugangsvoraussetzungen soll das abgeschlossene 16. Lebensjahr sein und das Lehrgeld beginnt im 1. Lehrjahr ab 500€.