Intelligente Patientenarmbänder prämiert

Um Verwechslungen vorzubeugen, haben die SRH Kliniken in Heidelberg ein intelligentes Patientenarmband entwickelt, dass Name, Geburtsdatum und medizinische Informationen enthält.
Über einen speziellen Chip, der nur an speziellen Computer installiert ist, kann das Armband ausgelesen werden. Dadurch kann eine hohe Sicherheit gewährleistet werden.

Hierfür wurde dieses Projekt durch den dfg Award 2013 des Dienstes für Gesellschaftspolitik ausgezeichnet.

Wünschenswert, wenn dieses System auch in anderen Krankenhäusern Einzug hält.

Folgen Sie uns auf Instagram