Wie lange ist die optimale Trainingspause?

Dies ist bei uns in der Physiotherapie eine gern gestellte Frage.

Die Faustregel besagt 24-36 Stunden.

Dies sollte als Trainingspause bei leichter bis normaler Belastung ausreichen, damit sich der Muskel regenerieren kann. Dabei werden nicht nur Reparationsprozesse durchgeführt, sondern auch der Speicher über das Maß gefüllt, um für die künftige Anforderung  gerüstet zu sein.

 

Ist das Training allerdings intensiver und trainiert man mehr auf Maximalktaft, dann sollte die Trainingspause eher 72-84 Stunden betragen.

 

Bild: Q.pictures / pixelio.de

 

Folgen Sie uns auf Instagram